Argus buys German oil reporting specialist O.M.R.

London, 2 May 2019

(German version is below English version)

Leading commodity price reporting agency, Argus, has acquired German energy information service provider O.M.R. OIL MARKET REPORT. O.M.R. produces services covering German domestic and international markets for oil products, biofuels and wood pellets. O.M.R. prices are widely used in supply contracts throughout Germany. The company was founded in 1985 by Reinhard Kahnau and is headquartered in Kellinghusen, northern Germany.

“Germany is a key market for Argus and we have had a presence there since 2003. O.M.R., with its 34 year history will complement Argus’ global strengths,” Argus Media chairman and chief executive Adrian Binks said. “Argus prices are used across Europe for supply contracts, trading and hedging activities and we look forward to working with the O.M.R. team to continue providing reliable services and developing improved offerings for our customers.”

O.M.R. managing director Reinhard Kahnau said: “For many years we have been familiar with the high quality of Argus’ work producing relevant and reliable benchmark prices. So we are convinced our customers will benefit from the additional value added by O.M.R.’s specific market know-how into Argus’ broader oil market coverage. It will be a powerful, independent, combination and our customers will be in very good hands with Argus.”

O.M.R. will continue to operate with its team under its own registered name in Kellinghusen. Argus is establishing a new office in Hamburg.

The terms of the O.M.R. acquisition were not disclosed.


About Argus Media

Argus is an independent media organisation with almost 1,000 staff. It is headquartered in London and has 23 offices in the world’s principal commodity trading and production centres. Argus produces price assessments and analysis of international energy and other commodity markets, and offers bespoke consulting services and industry-leading conferences.

Companies in 140 countries around the world use Argus data to index physical trade and as benchmarks in financial derivative markets as well as for analysis and planning purposes.

Argus was founded in 1970 and is a privately held UK-registered company. It is owned by employee shareholders and global growth equity firm General Atlantic.

ARGUS, the ARGUS logo, ARGUS MEDIA, ARGUS DIRECT, ARGUS OPEN MARKETS, AOM, FMB, DEWITT, JIM JORDAN & ASSOCIATES, JJ&A, FUNDALYTICS, METAL-PAGES, METALPRICES.COM, Argus publication titles and Argus index names are trademarks of Argus Media Limited.

 

 

Argus erwirbt deutschen Preisberichterstatter O.M.R. OIL MARKET REPORT

London, 2. Mai 2019

Argus Media, eine weltweit führende Preisberichterstattungsagentur, hat den deutschen Energie-Informationsanbieter O.M.R. Oil Market Report GmbH erworben. Der O.M.R. bietet Informationsdienstleistungen an, die den internationalen und deutschen Inlandsmarkt für Ölprodukte, Biokraftstoffe und Holzpellets abdecken. O.M.R.-Preisnotierungen liegen zahlreichen Versorgungskontrakten in Deutschland zugrunde. Das Unternehmen wurde 1985 von Reinhard Kahnau mit Hauptstandort in Kellinghusen, Deutschland, gegründet.

„Deutschland ist ein sehr wichtiger Markt für Argus. Deswegen sind wir dort seit 2003 präsent“ sind", sagte der CEO von Argus Media, Adrian Binks. „Argus Preisnotierungen werden europaweit in Versorgungskontrakten, zum Handeln und zum Hedging verwendet und wir freuen uns, mit dem O.M.R.-Team zusammen zu arbeiten, um weiter verlässliche Dienstleistungen anzubieten und unser Angebot für unsere Kunden weiter zu verbessern.“

O.M.R. Geschäftsführer Reinhard Kahnau sagte: „Wir sind seit vielen Jahren mit der hohen Qualität der Arbeit von Argus Media vertraut, insbesondere mit der Verlässlichkeit und Relevanz der Preisnotierungen. Daher sind wir überzeugt, dass unsere Kunden von der zusätzlichen, spezifischen Expertise des O.M.R.s als Teil von Argus umfassender Kenntnis von Ölmärkten profitieren werden. Es ergibt sich eine starke, unabhängige Kombination und unsere Kunden werden bei Argus in sehr guten Händen sein.“

Der O.M.R. wird mit der bestehenden Belegschaft und dem eingetragenem Namen in Kellinghusen fortbestehen. Zusätzlich eröffnet Argus eine Niederlassung in Hamburg. Die Konditionen der O.M.R.-Akquise wurden nicht bekanntgegeben.


Über Argus Media:

Argus Media ist ein weltweit führender und unabhängiger Informationsdienstleister mit etwa 1.000 Mitarbeitern. Die Hauptniederlassung befindet sich in London mit insgesamt 23 Büros in den Haupthandels- und Rohstoffverarbeitungszentren der Welt. Argus erstellt Preisnotierungen und Analysen für internationale Energie- und Rohstoffmärkte und bietet darüber hinaus Unternehmensberatung und Veranstaltung führende branchenspezifische Konferenzen an.

Unternehmen und Regierungen in 140 Ländern verwenden Argus Preisinformationen als Grundlage für physische Versorgungskontrakte, für Derivatgeschäfte und für Analysen. Argus Media wurde 1970 gegründet und ist ein privates, in Großbritannien registriertes Unternehmen. Anteilseigner sind Angestellte mit Aktien sowie General Atlantic, eine private Investmentfirma mit Sitz in den USA.

ARGUS, the ARGUS logo, ARGUS MEDIA, ARGUS DIRECT, ARGUS OPEN MARKETS, AOM, FMB, DEWITT, JIM JORDAN & ASSOCIATES, JJ&A, FUNDALYTICS, METAL-PAGES, METALPRICES.COM, Argus publication titles and Argus index names are trademarks of Argus Media Limited.